News und Veranstaltungen - Nuernberg Fuerth und Umgebung


Veranstaltungen der SBC


Nächste aktuelle Veranstaltung in Nürnberg – Fürth
<< Aug 2017 >>
MDMDFSS
31 1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31 1 2 3

7. Ausfahrt für Menschen mit Behinderung in den Weißenburger Werkstätten

Am Sonntag den 09.07.2017 war es wieder soweit! Die Streetbunnycew war zu Besuch bei den Weißenburger Werkstätten. Die Weißenburger Werkstätten sind eine Dienst- und Hilfsorganisation für Menschen mit Behinderung in Weißenburg. Sie sind in den verschiedensten Bereichen wie Pulverbeschichtung, Metall- und Holzverarbeitung, Verpackung, Montage, grüne Arbeiten uvm. tätig. Leisten Lohnarbeit, Dienstleistungen und komplette Produktrealisierungen auf hohem Qualitätsniveau. Menschen mit Behinderung bringen gemeinsam mit qualifiziertem Fachpersonal ihre Arbeitskraft und Fähigkeiten ein, damit Sie mit den Produkten zufrieden sind.

Die Veranstaltung wurde vom ,,Im Fahrtwind e.V” organisiert. Es waren zahlreiche Menschen mit den Verschiedensten Fahrzeugen vor Ort Trikes, Quads, Motorräder uvm. Es waren rund 150 Teilnehmer alleine mit den Fahrzeugen gemeldet. Es ging in der Früh los mit dem verteilen der Aufgaben für die ehrenamtlichen Helfer vor Ort. Es gab Streckenposten zum wegweisen für den Konvoi, einen vor raus Fahrer der den Konvoi anführte und kontrollierte das er sicher durch die vorgegebene Strecke geführt wird und einen letzten Mann der dafür sorgte das der Konvoi zusammenbleibt und niemand sich reindrängeln konnte. Die stärke des Konvois Betrugen immer 10 Fahrzeuge um die Sicherheit zu gewährleistet!

Gegen Mittag gab es dann eine Pause bei der sich unterhalten und ausgetauscht wurde über die verschiedensten Themen und auch mit den Arbeitern der Weißenburger Werkstätten.

Nach der Pause ging es mit vollem Elan weiter. Die Konvois wurden wieder aus den 10 Fahrzeugen gebildet und auf die rund 25 Kilometer lange Strecke losgelassen.

 

Harztour 2017

Am Himmelfahrtswochende war es wieder soweit, die jährliche Harztour stand an. Es waren wieder mehrere Regionen der Crew am Start. Bei bestem Wetter und guter Laune wurde das mitteldeutsche Gebirge unsicher gemacht. Die tolle Unterbringung in der #alten posthalterei-Stolberg rundete dieses Treffen ab.
Highlights waren neben dem Kyffhäuser (#Bikeroase36), den tollen Touren auch unsere Besuche beim Andy Sinnemann in Halberstadt und Familie Böttger in Straußfurt.
Andys Schwester wollte ihrem behinderten Bruder einen Wunsch erfüllen, das wir zu Besuch kommen. Den haben wir gern erfüllt und er hat es sichtlich genossen.
Familie Böttger unterstützt uns schon länger und somit war ein kurzer Halt um Danke zu sagen Ehrensache.

Es waren tolle Tage im Harz, die Regionen haben sich ausgetauscht und hatten zusammen viel Spaß. Alle sind unversehrt wieder nach Hause gekommen!

DLzG